SNF-MF Anschlusstechnik

Ausstattung

  • Ex-zugelassene Lösung
  • Einfach zu installieren
  • Hohe mechanische Festigkeit und strukturelle Zuverlässigkeit des Systems
Produktdatenblatt

Einsatzgebiete

Temperaturerhaltung oder Frostschutz von Rohrleitungen und Behältern in nicht explosionsgefährdeten und ex-gefährdeten Bereichen

Die SNF-MF-Anschlusstechnik für die Reihen-Widerstandsheizkabel SNF ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. SNF-MF-Verbinder sind die ideale Lösung für die schnelle und zuverlässige Verbindung von Heizleitungen SNF, SNF-L mit Kaltkabel (Anschluss) sowie die Verbindung von zwei Heizleitungen (Reparatur). Das Gehäuse des Verbinders besteht aus einem hitzebeständigen Material (bis 300 °C).

Alle MF-Anschlussmuffen sind in Kombination mit den seriellen Widerstandsheizkabeln SNF und SNF-L für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich zugelassen.

  • Ex-zugelassene Lösung
  • Einfach zu installieren
  • Hohe mechanische Festigkeit und strukturelle Zuverlässigkeit des Systems
  • Kann in explosionsgefährdeten Umgebungen ohne "Heiss-Arbeitsgenehmigung" installiert werden
  • Hohe chemische Stabilität
  1. Verschraubung
  2. Dichtung
  3. Zugentlastung
  4. Verschraubungskörper