Anschlusssets für selbstregulierende Heizkbel

Ausstattung

  • Ex-zugelassene Lösung
  • Einfach zu installieren
  • Vollständiges Angebot an Sets verfügbar
Produktdatenblatt

Einsatzgebiete

Verbindungstechnik für alle selbstregelnden Heizkabel

Die SST-Verbindungstechnik ist in einer Vielzahl unterschiedlicher Typen für verschiedene Anwendungen erhältlich.

Die SST-Anschlusstechnik ist die ideale Lösung für den Anschluss der selbstregelnden Heizleitungen HTM, HTA, HTP und BTC an die Anschlussgehäuse sowie für die Verbindung von Heizleitung zu Kaltkabel.

Die Anschlusssets und der Endabschluss sind als Silikonsätze erhältlich, welche eine einfache und schnelle Installation ermöglicht. Für die Installation dieser Silikon-Kits in einem explosionsgefährdeten Bereich ist keine »Heiß-Arbeitsgenehmigung« erforderlich. Alle Anschlusssätze sind in Kombination mit selbstregulierenden Heizkabeln SST Ex-zugelassen.

  • Ex-zugelassene Lösung
  • Einfach zu installieren
  • Vollständiges Sortiment an Bausätzen verfügbar
  • Silikon-Verbindungssätze können in explosionsgefährdeten Umgebungen ohne »Heissarbeitsgenehmigung« installiert werden